Alde Gott Winzer Schwarzwald

Alde Gott Winzer eG

Mehr als 400 Jahre Weinbau kennzeichnen die Region um Sasbachwalden – und beinahe genau so lange ist es her, dass die Lage unseres Weinbaugebietes den Namen „Alde Gott“ erhielt.Sasbachwalden liegt an der Badischen Weinstraße – ein Ort, wie er harmonischer nicht eingebettet sein könnte zwischen der sanften Rheinebene und den Hängen des Schwarzwalds. Das Blumen- und Weindorf ist 900 Jahre alt und wurde bereits mehrfach zu den schönsten Gemeinden Deutschlands gewählt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte unseres Unternehmens, über unsere Liebe zum traditionellen Handwerk, über die Menschen, die es ausüben und über unsere Weine und Edelbrände, die immer wieder zu den Besten gezählt werden.

DIE WINZER eG

Die Alde Gott Winzer eG wurde 1948 gegründet. Heute gehören ihr 380 Winzer an, die 266 Hektar Reben bewirtschaften. Bedeutendste Rebsorte ist mit 62 % der Blaue Spätburgunder. Es folgen der Riesling mit 14 %, der Müller-Thurgau mit 12 % und der Graue Burgunder mit 8 % Rebsortenanteil.
Doch abseits dieser nüchternen Zahlen macht die Alde Gott Winzer eG vor allen Dingen eines aus: Kellermeister Michael Huber und Geschäftsführer Günter Lehmann haben ein Team um sich versammelt, dem Qualität über alles geht, das Traditionen nicht nur pflegt, sondern fortentwickelt und das den Wein, die Landschaft und die Menschen liebt und respektiert.
Zahlreiche Auszeichnungen wie „Bestes Weingut Deutschlands“ (WEIN-Gourmet), „Bester Weinerzeuger“ (Gault Millau Weinguide) oder „Top 100 Betrieb“ (DLG) sowie Prämierungen einzelner Jahrgänge durch Vinum, Selection, Mundus Vini oder durch den Badischen Weinbauverband bestätigen die Winzer vom Alde Gott und ihr Team seit Jahren immer wieder in ihrer Arbeit.

DIE EDELBRÄNDE eG

Die ältesten Brennrechte der Alde Gott Edelbrände eG reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Das bedeutet: Unsere Edelbrände gehen aus einer geschichtsträchtigen Tradition hervor, die ihresgleichen selbst im Schwarzwald sucht.
Aber es ist nicht alleine die Handwerkskunst und das Wissen, das über Jahrzehnte weitergegeben wurde, dass die Edelbrände des Alde Gott zu etwas ganz Besonderem macht. Das Handwerk erlangt erst dann seine Perfektion, wenn es sich paart mit dem untrüglichen Gespür für Qualität.
Unser Destillateurmeister Wolfgang Fischer besitzt dieses Gespür und teilt seine Leidenschaft mit seinem Team. So destillieren wir auf kleinen Hausbrennereien, wie dies seit hunderten von Jahren geschieht. In unserer Genossenschaft werden die Edelbrände der einzelnen Mitglieder erfasst, veredelt und während der mehrjährigen Lagerzeit gepflegt und zur höchsten Reife geführt. Nur so entstehen Schwarzwälder Spezialitäten, auf die wir stolz sind!

 



Weine des Winzers in unserem Online-Lädle