WG Cleebronn-Güglingen

Bereits vor mehr als 1500 Jahren wurde am Michaelsberg, im Herzen der „schwäbischen Toskana" Weinbau betrieben.

Weine des Zabergäus, von den Südhängen des Stromberg und Heuchelberg begeistern heute wie damals den Weingenießer.

Nicht zuletzt die Mönche trugen bereits im Jahre 793 dazu bei, dass wir heute von dieser überlieferten Weinbautradition profitieren können. Damals nur für den klösterlichen Eigenverbrauch, heute für jeden Anlass und für jeden Weinfreund den passenden Tropfen.

An der Kultstätte Württembergischen Weinbaus lohnt es sich, auf Entdeckungstour zu gehen. Entdecken Sie die individuelle und außergewöhnliche Weinvielfalt für Ihren ganz persönlichen Weingenuss.

Die Kellerei in der heutigen Form wurde 1951 gegründet und ist ein Zusammenschluss der Weinbaugemeinden Cleebronn, Eibensbach, Frauenzimmern und Güglingen.

Jeder der rund 500 Weingärtner trägt heute ganz persönlich zu der Einhaltung der hohen Qualitätsstandards bei.

Die Einzellagen bilden der Cleebronner Michaelsberg und der Güglinger Kaiserberg.

Mehr Informationen zu den Weingärtnern aus Cleebronn-Güglingen finden Sie hier: www.cleebronner-winzer.de

Weine des Winzers in unserem Online-Lädle